Ramadan mal anders… Ideensammlung

Freude; ist das Erwarten des Monats Ramadan 

Bald ist es wieder soweit. Ramadan steht vor der Tür.

Jedes Mal nehmen wir uns vor, mit Kindern besondere Aktivitäten zu machen. Vor allem sollen sie sich auf den Ramadan freuen, den Ramadan in all seinen Facetten erleben, um später das Ramadanfest in vollen Zügen zu genießen. Doch dann stehen wir mitten drin, sind gestresst und es gibt viel zu tun.

Beim Ramadan geht es nur nicht um das Fasten, indem man auf Essen und Trinken verzichtet. Es ist eine Zeit der Liebe und Barmherzigkeit. Es ist eine Zeit des Gebens und des aneinander Denkens. Es ist eine Zeit der Freude.
Es gibt zahlreiche Aktivitäten und Projekte, die uns bei dieser Intention unterstützen können. Eine Vorbereitung für den Ramadan kann uns mehr Möglichkeiten geben, unsere Ziele und unser Vorhaben umzusetzen. Aus diesem Grund ist in 2019 diese Ideensammlung entstanden.
Meine Freundin @z.e.h.r.a.a.k.i.n.c.i und ich hoffen, eine Inspirations- und Motivationsquelle zu sein und wollen euch unsere Ideensammlung vorstellen.
Die PDF-Datei findet ihr hier

Ramadan mal anders

Wer möchte kann umgesetzte oder eigene Ideen unter dem Hashtag #ramadanmalanders teilen: Unsere Schatzkiste für den nächsten Ramadan 🌙

 

Dieser Beitrag hat einen Kommentar.

  1. Danke alles super Ideen 😍

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen