Unsere Nachbarn, die gegenüber uns wohnen gehören zur Corona-Risikogruppe. Sie finden die Corona Zeit schrecklich und fühlen sich einsam. Nicht mal ihr Sohn kann sie besuchen. Er erledigt nur ihren Einkauf.
Sie verbringen viel Zeit auf ihrem Balkon. Manchmal beobachten sie meine Kinder beim Spielen. Wenn meine Kinder lachen, lachen sie mit.

Heute ist der Tag der Nachbarn.

Wir halte zusammen und singen für und mit unseren Nachbarn Kinderlieder. Ich hoffe, dass meine Kinder unsere Nachbarn zum Lachen bringen und sie sich in der Corona-Zeit zumindest eine Stunde wohlfühlen ❤️

Was macht ihr?

CategoriesAllgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.